Nachbarstochter: Schmutziges Geheimnis

156Report
Nachbarstochter: Schmutziges Geheimnis

Es geschah, als ich an einem Sommertag 16 Jahre alt war.
Die Schule war vorbei und die Ferien begannen.
Ich wohne am Ende des Blockhauses im Landhausstil, wo unsere Nachbarn auf der anderen Seite sind
von der Wand.
Nebenan wohnt meine Freundin Eve, sie ist in meinem Alter blonde Haare und ein umwerfender Körper.
Was mich betrifft, ich bin genau wie sie, nur habe ich dunkle Haare.
Vor ein paar Tagen ist mir eine interessante Sache aufgefallen ... das Telefon klingelte bei Evas Platz und nach ein paar Minuten sie
ist irgendwo aus. letzter Tag das gleiche. Also beschloss ich, sie aufzuspüren, weil sie mir nicht sagt, was sie vorhat.
Als sie ging, ging ich ihr nach. Nach zwei Meilen ist ein privater See, also ging sie direkt zu ihm.
Sie ging direkt zum Pirvat-Teil des Sees. Fast die gesamte Territoriumslinie war bogenförmig, also musste ich?
klettere durch die Hecke und versteckte mich, dass sie mich nicht sehen würde, aber ich kann sie sehen.
Sie stand in der Nähe ihrer Höhe, auf dem Boden lag ein großer Teppich, also streifte sie und setzte ihre Augen auf
Augenbinde und legte sich hin.
Einige Minuten sind vergangen und ich habe einen Piepton gehört. Sie hat einfach ihre Beine angewinkelt und gespreizt, nachdem sie
Ich habe diesen großen Schwanz in meinem Leben nicht gesehen.
Er kniet sich zwischen ihre Beine und fing an, ihre Muschi zu lecken. Ihre Hüften bewegten sich in seinem Mund auf und ab.
Dann nahm er ihre Beine und legte sie auf seine Schultern und stopfte ihm langsam sein Monster in ihre enge Muschi
Ein paar Mal stopfte er langsam seinen halben Schwanz in sie und mit einem kräftigen Stoß schob er seinen ganzen Schwanz tief in die Tiefe
in ihr. Sie keuchte und stöhnte gleichzeitig
Ich habe erstaunt beobachtet, wie diese enge Fotze mit riesigen Schwänzen umgehen kann. Zu dieser Zeit fickte er sie wie verrückt
schnell und tief schien es, als würde sie von diesem Gefühl verrückt werden.
Meine Muschi war heiß und nass von dem Anblick.
Langsam fing ich an mich zu reiben, ich brauchte auch diesen Schwanz in mir.
Und in diesem Moment muss mich jemand von hinten gepackt und seinen Arm auf meinen Mund gelegt und an sich gedrückt haben
Ich hörte Flüstern in meinem Ohr
- pssst nicht schreien und nicht bewegen
und er legte mir ein Friedensklebeband auf den Mund und flüsterte wieder
- Gefällt dir was du siehst
Ich nickte mit dem Kopf und sah zu, wie mein Freund gefickt wurde
- du weißt, wir haben sie an der gleichen Stelle erwischt, wo du jetzt bist, sie hat auch zugesehen
Inzwischen waren seine Hände unter meinem Hemd und an meinen Brüsten fing er an, sie zu drücken und meine Nippel zu kneifen
das machte mich noch mehr an, ich fing an zu stöhnen und er redete mir weiter ins ohr
- nach ein paar Stunden Training ist sie jetzt eines unserer devoten Mädchen, sie kommt täglich zu ihrem
Vergnügungszeit, jedes Mal, wenn sie einen Anruf bekommt, kommt sie hierher und wird gefickt
Mit diesen Worten ging seine Hand zu meiner nassen triefenden Muschi
- ohh, ich sehe dein r nass, also willst du nicht so sein wie dein Freund?
Ich habe nur ein paar Mal mit dem Kopf geknickt
- Gutes Mädchen, ich denke, du wirst die perfekte Schülerin sein. oh schau dein freund wird gleich kommen
sie hat nur laut gestöhnt und als Mann sein Tempo erhöht und seine Ladung in sie geschossen
Er zog seinen Schwanz aus ihrer gut gedehnten Muschi und spritzte immer noch sein Sperma auf sie, stand auf und ging
Eve lag da und holte ihren Atem, spreizte die Beine und lief Sperma aus der Muschi.
Dieses Geräusch wieder und sie stand auf, nahm die Augenbinde ab und ging zum See, um sich zu reinigen, zog sich dann an und ging nach Hause
Der Mann, der mich festhielt, legte mir die Augen zu und brachte mich in die Hütte am See
Als er eintrat, sagte er
- wir haben noch einen suddenten
Sie setzten mich auf den Gynäkologenstuhl und fesselten meine Hände und Beine mit Ledergürteln
Jemand sagte
- übliches Zeug
= kein Starker
und etwas wurde auf meine nasse Muschi aufgetragen. Das Zeug war kalt, aber nach der Minit oder so begann ich einen starken Drang nach
Schwanz, es sah so aus, als würde meine Muschi ohne es explodieren
- na gut, dein Training beginnt jedes Mal, wenn du hierher kommst, du wirst das gleiche Brennen in deiner Muschi für einen Schwanz spüren
Ich wollte nicht auf ihn hören, ich musste JETZT nur einen Schwanz in mir haben
Sie machten etwas an, was mir unbekannt war. Ich fühlte, wie sie einen Schlauch auf meine Brustwarzen legten und sie begannen zu saugen
Sie es war fantastisch, ich dachte, es ist eine Brüstepumpe. Aber als sie anfingen stärker zu saugen, fühlte ich, wie der Mann an meine Muschi kam und
nahm meinen Kitzler und legte ihm den gleichen Schlauch an. Die Saugkraft war so stark, dass mein Kitzler so schnell eingesaugt wurde und es säumte
dass es ihn größer machte. ich stöhnte es war wunderbar
Mann sagte
- mach weiter Jungs jetzt bist du dran
Also fingen sie an, meine Muschi zu hämmern, dass ich abspritzte wie nie in meinem Leben, eine nach der anderen fickten sie mich
Ich stöhnte und das Vergnügen war unglaublich, ich habe aufgehört zu zählen, wie oft sie mich an diesem Tag gefickt hatten, aber sicher viel Sperma
in mir gelassen.
Nachdem sie fertig waren und ich einen weiteren Orgasmus hatte, nahmen sie mir alle Instrumente ab und banden mich los
Mann brachte mich zum See und sagte, nach dem Piepen weißt du, was zu tun ist, und ging.
Ich konnte nicht stehen, also setzte ich mich auf den Teppich. Nach dem Geräusch nahm ich Klebeband und Augenbinde ab.
Ich saß mit gespreizten Beinen auf dem Boden, sah auf meine Brustwarzen, sie waren riesig und sehr empfindlich, auch meine Muschi war breit
geöffnet und Sperma aus ihr lief meine Klitoris war unglaubwürdig groß, als ich mich wieder rieb.
Nach einiger Zeit stand ich auf und ging ins Wasser, wusch mich und ging zurück, wo meine Nähe war.
Auf ihnen war eine Schachtel mit Pils und eine Notiz: Verwenden Sie sie vor und nach dem Sex, wenn Sie nicht schwanger werden möchten. Ich habe sie genommen und einen benutzt.
Als ich mich auf dem Ploe anzog, war Notiz und Bleistift. In der Notiz stand:
Wenn du wie deine Freundin Eve sein und jeden Tag ficken willst, lass deine Telefonnummer hier
Ohne zu zögern habe ich es aufgeschrieben und bin gegangen.
Zuhause lag ich im Bett und dachte über Dinge nach, die mir passiert sind
Telefon klingelte und SMS kam.
Die Nachricht stammte von einem unbekannten Benutzer und lautete:
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Training bestanden, warten Sie auf andere Anweisungen
Von diesem Tag an hat sich mein Leben für immer verändert.
Fortsetzung folgt.....

Ähnliche Geschichten

Jaded Teil 1 - Water's Edge

Ich konnte nur daran denken, wie heiß es heute war und wie kalt es gestern war; Die starken Winde, die meine Walmart-Tasche über den Parkplatz geweht hatten, während meine Freunde über meine Verfolgung kicherten, hatten sich in intensive Strahlen verwandelt, die auf meinen sechzehnjährigen Körper niederprasselten. Ich bin ehrlich, es war ein Körper, den die meisten meiner Freunde – sogar die Älteren – beneideten und es lag zum Teil an meinem Körper, dass die älteren Mädchen sowieso mit mir rumhingen. Mein unschuldiges Gesicht und mein langes blondes Haar ergänzten meine 34-Brust- und schlanken 5 6-Körper bis zu dem Punkt, an dem...

88 Ansichten

Likes 0

An die Grenzen.

Ich war seit 3 ​​Jahren mit Tina verheiratet. Sie hat mich von Anfang an mit ihren Spielen überrascht. Zuerst ging es einfach nackt in die Lounge und wusste, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, ich würde sofort geil werden und sie ficken. Sie macht es manchmal, wenn der Fernseher lief und ich meine Lieblingssendung im Fernsehen sah. Sie sagte, sie wolle sehen, ob sie mir mehr bedeutet als eine alberne Fernsehsendung. Nur um sicherzugehen, dass ich abgelenkt war, bestand sie darauf, dass ich mich auf den Boden legte und sie setzte sich auf mein Gesicht, damit ich nichts anderes als ihre...

157 Ansichten

Likes 0

Bettwäsche des Babysitters Ch 05

BETTWÄSCHE DER BABYSITTER CH. 05: MAMAS GESCHICHTE Zusammenfassung: Jennys Mutter erzählt ihr, wie sie sich schließlich einer 18-jährigen Cheerleaderin unterwarf. Anmerkung 1: Dieses Kapitel findet unmittelbar nach dem Ende von Teil 4 statt. Anmerkung 2: Ein besonderer Dank geht an Steve B und estragon für ihre unermüdlichen Bearbeitungsbemühungen in diesem und vielen meiner anderen Werke. Hinweis 3: Zusammenfassung der Erzählung: Teil 1 und 2 wurden aus der Sicht der ursprünglichen Verführerin erzählt... Megan. Teil 3 und 4 wurden von Babysitter-Cheerleader-Sub Jenny erzählt. Teil 5 wird von Jennys Mutter Amy Wyatt erzählt, die ihre schockierende Geschichte der Unterwerfung unter ihre Tochter nacherzählt...

102 Ansichten

Likes 0

Freigeistig (03)..Fünfzehn (1997)

Diese Geschichte geht weiter vom ANZAC Day 1997, als ich gerade 15 geworden war. Ich lag draußen und fühlte mich sehr wund und zart; bis ich beschloss, hineinzugehen und mich den anderen anzuschließen. Ich stolperte, als ich versuchte zu gehen. Es war, als hätte ich mir in die Hose geschissen, obwohl ich keine Kleidung trug. Das Wohnzimmer war dunkel und leer, also schnappte ich mir eine Decke; ruhte sich auf der Couch aus und schlief ein. Es muss schon um 6 oder 7 Uhr morgens gewesen sein, als ich aufwachte; ein paar der Jungs waren schon auf und rauchten Bongs. Ich...

100 Ansichten

Likes 0

Lass einen Playa spielen

Lass einen Playa spielen Geschichte über Charles, der sein gutes Aussehen und seinen Charme einsetzt, um so viele Frauen zu ficken, wie er will. Oooohh Scheiße, mmmmm. Sie stöhnt mit einem Bein auf meiner Schulter, ein schwarzes Höschen mit rosa Besatz baumelt von ihrem Fuß, während ich ihre Muschi mit meiner Zunge energisch angreife. Da dies ihr letzter Arbeitstag war, dachte ich, ich schicke sie mit einem Abschiedsgeschenk weg. Eher ein solches ist das, was Sie gegenwärtig vermissen werden. Als sie sich auf die Lippe biss, packt sie meinen Hinterkopf und drückt mein Gesicht in ihre nasse Muschi. Du weißt nie...

101 Ansichten

Likes 0

Die Extraktion

DIE EXTRAKTION - O_o Geschichten Es war ein Samstagmorgen und ich war von einer Geburtstagsfeier eines Freundes zu Hause. Ich war um ein Uhr gegangen, weil die Leute angefangen hatten, Essen und leere Flaschen herumzuwerfen. Ich fühlte mich schläfrig. Ich hatte selbst zu viel und wollte nur noch nach Hause. Am örtlichen Supermarkt vorbei überquerte ich die Hauptstraße. Ein paar Schritte vor mir parkte ein weißer Lieferwagen. Die Straßenlaterne darüber flackerte und ließ mir im Halbdunkel die Augen tränen. Als ich am Lieferwagen vorbeiging, sprang der Motor an und die Seitentür öffnete sich. Zwei Paar Hände packten mich und zogen mich...

78 Ansichten

Likes 0

Mein Cousin. Mein Liebhaber

MEIN COUSIN. MEIN LIEBHABER. Dies ist das erste Mal, dass meine Cousine eine wahre Geschichte geschrieben hat. Dies ist auch ihr erster Beitrag. Bitte seien Sie freundlich. Soweit ich mich erinnern kann, war ich total in meinen Cousin 2. Ich sollte sagen, er ist 13 Jahre älter als ich. Als ich 14 war, waren meine Mutter, meine Schwester und ich alle beim jährlichen BBQ am 4. Juli im Haus seiner Familie. Ich war allein nach unten gegangen, um die Toilette zu benutzen, und sah, wie er durch einen Spalt in der Tür des Schlafzimmers im Erdgeschoss seinen Badeanzug anzog. Ich beobachtete...

151 Ansichten

Likes 0

Sommer in Pond Cove - Kapitel 01

Walter hat gerade das College abgeschlossen und verbringt einen letzten Sommer damit, sich um die Hütte seines seltsamen Onkels in Pond Cove zu kümmern, einer abgelegenen Gegend, die von einem staatlichen Naturschutzgebiet umgeben ist. Alle anderen Eigentümer, bis auf einen, wurden von der Regierung aufgekauft, die Pond Cove in ein Froschschutzgebiet verwandeln will. Walter trifft für den Sommer seine Nachbarn – sechs Schwesternschaften, die einen letzten Sommer zusammen verbringen. Es wird ein bisschen warm... und ein bisschen seltsam... als Walter von einigen erfahrenen Lehrern seine unterwürfige Seite erfährt. Diese Geschichte steht für sich allein, aber die Handlung wird in Zukunft fortgesetzt...

17 Ansichten

Likes 0

Meine eine Schwester, eine Frau und eine Schwiegermutter

Ich und meine Schwester Sally fickten uns seit einigen Jahren und um es für andere weniger offensichtlich zu machen, dass wir fickten, würde ich ihr erlauben, mit Jungs auszugehen, aber unter keinen Umständen würde sie jemals etwas mit ihnen machen, ich würde sie überprüfen Muschi, um sicherzustellen, dass sie nicht nass oder klebrig war. Wir hatten angefangen, mit Bondage zu experimentieren, indem ich ihr eine Peitsche gab und sie schlug, wir hatten eine ganze Sammlung von Spielzeugen, ich nannte sie oft meine Schlampe. Meine Schwester würde tun, was ich wollte. Ich bevorzuge größere Mädchen, also sagte ich Sally, sie solle etwas...

225 Ansichten

Likes 0

Tim, der Teenager Teil XV

Hinweis: ——Ich bin NICHT der Autor! Es gibt tatsächlich mehrere Autoren, ich bin mir nicht so sicher, ob einer von ihnen der Schöpfer ist, aber ich weiß, dass ich es nicht bin. Ich teile diese schöne Geschichte einfach mit euch allen, weil ich sie hier noch nicht gesehen habe. Ursprünglich sollte alles aus 9 Teilen bestehen, aber… Jemand sagte, der erste sei zu lang, also habe ich beschlossen, all dies in kleinere Posts aufzuteilen. Ich dachte, ich versuche es mit einem anderen Aussehen und einer anderen Satzstruktur für dieses Kapitel, bitte lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen gefällt. VIEL SPASS---...

197 Ansichten

Likes 1

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.