InzestAnalFiktionTeenager männlich/Teenager weiblichBlasenErotikEinvernehmlicher SexGruppensexSperma schluckenMasturbation

Wahre Geschichte

Inzest auf Sizilien

Es war ein glühend heißer Nachmittag, Donna und Milam und ihre Kinder, und der kleine Bill hatte von Catania aus einen Ausflug an die Küste und zu einer kleinen Nische gemacht, die von den Einheimischen als „Zyklopen“ bekannt war. Sie hatten einen schönen schattigen Platz gefunden, machten ein Picknick und nachdem die Kinder eine halbe Stunde lang wild gespielt hatten, waren sie müde von der Hitze und schläfrig von einer vollen Mahlzeit, und einer nach dem anderen legte sich hin und machte sein übliches Nickerchen. Donna nahm gerade ein Handtuch und bewegte ihre Flip-Flops an ihren Füßen, als ihr Sohn plötzlich...

379 Ansichten

Likes 0

Erinnerungen an einen Abweichler: Prolog und Kap. 1: Familientreffen_(1)

Ganz gleich, wo auf der Welt man sich aufhält, eine Sache, die fast überall als Tabu gilt, ist Inzest, und wie Sie dem Titel dieser neuen Serie entnehmen können, halte sogar ich es nach allem, was passiert ist, immer noch für ein Tabu. Der einzige Unterschied zwischen mir und dem Rest der Welt besteht darin, dass es mir egal ist, ob es tabu ist oder nicht. Was folgt, ist die wahre Geschichte, wie ich eine zutiefst engagierte Beziehung zu meiner Cousine einging, die wir Tiffany nennen wollen. Offensichtlich ist das nicht ihr richtiger Name und zum Schutz unserer Privatsphäre und aus...

364 Ansichten

Likes 0

Der Freund meiner Frau_(0)

Dies ist eine wahre Geschichte meiner Zeit mit einer Freundin meiner Frau. Ich habe die Namen aus den von Ihnen vermuteten Gründen geändert. Es findet im Jahr 2011 statt. Sie ist 66, etwa 1,60 m, vielleicht kleiner, etwa 105 klatschnass. Sie hatte blondes Haar und winzige Titten, was ich liebe. Ich glaube, ihre Titten sind 34 B, vielleicht sogar „A“. Mir gefiel die Art, wie sie sie trägt Jeans, sie sitzen immer schön eng. Ich habe mich immer gefragt, ob sie normale Höschen oder Tangas trägt. Sie hat jahrelang mit meiner Frau zusammengearbeitet. Meine Frau kam nach Hause und erzählte mir...

340 Ansichten

Likes 0

Zu einer guten Frau erzogen!

Mein Vater hat mir und meiner Schwester immer gesagt, dass er schon in jungen Jahren wusste, dass er wollte, dass Töchter geliebt und richtig erzogen werden. Als er 30 war, lernte er unsere Mutter kennen, eine Drogenabhängige, und schwängerte sie sofort mit mir. Ein paar Monate nach meiner Geburt wurde sie dann mit meiner Schwester schwanger. Er nutzte die Ausrede, sie sei drogenabhängig, um das alleinige Sorgerecht zu übernehmen und brachte uns bei seinem Vater unter. Mein Vater und mein Großvater haben uns von Anfang an dazu erzogen, gute Frauen zu sein und den Männern vollkommen und ohne Fragen zu dienen...

386 Ansichten

Likes 0

Mit den schmutzigen Höschen der besten Freunde meiner Schwester erwischt

Mit den schmutzigen Höschen der besten Freunde meiner Schwester erwischt Ich war schon immer scharf auf eine Freundin meiner Schwester, genauer gesagt auf ihre allerbeste Freundin. Sie haben alles zusammen gemacht. Sie waren entweder einkaufen oder schwatzten über die Jungs, in die sie verknallt waren. Schwester und ihre Freundin waren beide etwa 1,75 Meter groß und wogen jeweils etwa 55 Kilogramm, hatten dunkles Haar, schöne Haut und die schönsten Körper. Sie waren die heißesten Mädchen in der Nachbarschaft. Jeder würde erwarten, dass es sich bei jedem von ihnen um hochnäsige, selbstsüchtige Mädchen handelt Dennoch waren sie beide wirklich bodenständig. Ich habe...

365 Ansichten

Likes 0

James & Janie

Ich bin Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre in einem typischen Vorstadtviertel aufgewachsen. Ich wollte schon lange über mein allererstes Erlebnis schreiben und nun ist es endlich soweit…. Als ich 11 und meine Schwester 9 war, hingen wir mit einem anderen Bruder und einer anderen Schwester, James und Janie, herum. Früher haben wir einfach nur in der Nachbarschaft herumgealbert, im Park gespielt oder einen Ball gespielt, aber dieser Tag sollte ganz anders sein. James war so etwas wie ein junger Surfer-Punk-Typ, der ständig schmutzige blonde Haare in den Augen hatte, und er und ich waren einer der ersten in...

457 Ansichten

Likes 0

Unsere sexuelle Erfahrung

Dies folgt im ersten Teil der Sexszene auf dem Kreuzfahrtschiff, in der meine Frau und ich uns an Deck des Schiffes vergnügten. Als wir in unsere Kabine zurückkehrten, hatten wir uns von dem fantastischen Oral-, Pisse-, Analstimulations- und Spermaschluckspaß etwas abgekühlt. Wir waren etwas müde, aber nicht müde genug, um zu duschen, die Nachtkleidung anzuziehen und uns etwas zu entspannen, bevor wir ins Bett gingen. Meine Frau (Sandy) entschuldigte sich, da sie auf die Toilette wollte. Ich schaltete den Fernseher ein und lehnte mich eine Weile zurück, um etwas Soapy auf dem Kanal anzusehen. Als etwa 15 Minuten vergangen waren, rief...

470 Ansichten

Likes 0

Mein erstes Mal, zweimal

Mein erstes Mal, zweimal Von: Ariel Levy Als ich vierzehn Jahre alt war, beschloss ich, dass es an der Zeit war, meine Jungfräulichkeit zu verlieren. Frühreife war schon immer mein Ding. Als Einzelkind verbrachte ich die meiste Zeit meiner Jugend im Kreise von Erwachsenen, wodurch ich irgendwie wie einer klang. Schon in meiner frühen Jugend hatte ich mich so sehr daran gewöhnt, dass mir gesagt wurde, ich sei reif, dass es mir offensichtlich schien, dass dieser nächste Maßstab früh erreicht werden musste, um meine Identität zu bewahren. Ich war neugierig auf Sex. Aber vor allem musste ich einen guten Ruf wahren...

558 Ansichten

Likes 0

Der Freitag nach Donnerstagabend Fußball

An diesem Morgen duschte ich lange und heiß. Ich konnte die Erinnerung daran nicht loswerden, wie Heather mich dominierte, wie mich noch nie zuvor eine BBW dominiert hatte. Ich dachte auch immer, dass ich mir unbedingt eine Sonnenbrille holen müsste, aber ich hatte Angst, dass es unangenehm werden würde. Da es Freitag war und ich Jeans tragen konnte, machte ich mir keine großen Gedanken darüber, was ich anziehen würde. Ich zog mich an, packte die Kinder ein und brachte sie zur Kita/Schule. Als ich mich von der Schule entfernte, rief ich Heather an. Keine Antwort. Scheiße, dachte ich, ich brauche wirklich...

627 Ansichten

Likes 0

Tage im Wohnheim – Teil 1

Nun, ich lebe in einem Studentenwohnheim, Sie können sich also vorstellen, dass ich viel Sex sehe, höre und habe. Ich war noch nie eine Hure, aber ich schätze den männlichen Körper. Eine meiner liebsten Ficksessions fand tatsächlich im ersten Monat des Colleges mit meinem besten Freund Mike statt. Ich bin seit meinem ersten High-School-Jahr mit ihm befreundet und unsere Freundschaft schätze ich sehr. Ich bin im August letzten Jahres in den Norden (von Südkalifornien nach Nordkalifornien) gekommen, um zur Schule zu gehen. Ich war in meinem Wohnheim ziemlich einsam, da ich keinen Mitbewohner hatte, also rief ich Mike an und fragte...

598 Ansichten

Likes 0