InzestAnalFiktionErotikBlasenTeenager männlich/Teenager weiblichEinvernehmlicher SexJungeGruppensexWahre Geschichte

Faustfick

Der Vorfall'

Haftungsausschluss: Alle sexuellen Handlungen in dieser Geschichte wurden von Personen begangen, die achtzehn Jahre oder älter waren. Haftungsausschluss: Diese Geschichte enthält Taten der Verderbtheit, Vergewaltigung und extremer Gewalt gegen Frauen. LESEN SIE NICHT UND STIMMEN SIE NICHT AB, WENN SIE DAS NICHT INTERESSIEREN. In einem bestimmten Haus in einer bestimmten Straße, in einem bestimmten Vorort einer bestimmten Stadt lebten eine Mutter und ein Sohn. Der Name der Mutter war Abigail Johnson und der Name des Sohnes Ethan Johnson. Leider war Abigail für Ethan eine außergewöhnlich schöne Frau. Sie hatte das lange, wallende schwarze Haar einer italienischen Schönheit. Sowie eine wunderschöne, perfekt...

367 Ansichten

Likes 0

Sangeetas Zeit in Prag (Teil 6): Alle guten Dinge müssen ein Ende haben

1. Sangeeta: Gute Dinge müssen ein Ende haben Ihre sexuellen Aktivitäten dauerten die restlichen Tage ihres Aufenthalts in Prag an. Ihr Sohn bediente sie und seine Tante regelmäßig und Sammy war immer bereit, sich auf alle anderen sexuellen Eskapaden einzulassen, die sich ihm boten. Sangeeta würde nie wieder die Zeit vergessen, als sie Richard und Susies Haus besuchten. Sie sah, wie ihr Sohn seinen Schwanz tief in Heidis Vagina vergrub, wie Suzie jedes Mal, wenn er sich zurückzog, den Saft ihrer Tochter von seinem Schaft leckte, bevor er wieder in Heidi eindrang, Richard mit seinem Schwanz in Sammys Arsch und Johns...

665 Ansichten

Likes 0

Den besten Winter jeden Tag mit den Verwandten meiner Frau

Teil eins, die verdorbene Urlaubsreise Es war am Tag vor Weihnachten, Stan und seine Frau Amber waren gerade früh aus ihrem Winterurlaub in der Karibik zurückgekehrt, sie waren nur zwei Wochen dort, als Ambers Mutter und Tante in letzter Minute beschlossen, Weihnachten mit ihnen zu verbringen. Amber hatte ihren Vater vor zwei Monaten verloren und der Urlaub diente teilweise dazu, sie darüber abzulenken, aber da ihre Mutter niemanden hatte, mit dem sie die Saison verbringen konnte, einigten wir uns darauf, unseren Urlaub zu verkürzen und ihr zu helfen, sie zu holen im Geiste von Weihnachten. Ihre Schwägerin war aus Kanada angereist...

913 Ansichten

Likes 0

Meine eine Schwester, eine Frau und eine Schwiegermutter

Ich und meine Schwester Sally fickten uns seit einigen Jahren und um es für andere weniger offensichtlich zu machen, dass wir fickten, würde ich ihr erlauben, mit Jungs auszugehen, aber unter keinen Umständen würde sie jemals etwas mit ihnen machen, ich würde sie überprüfen Muschi, um sicherzustellen, dass sie nicht nass oder klebrig war. Wir hatten angefangen, mit Bondage zu experimentieren, indem ich ihr eine Peitsche gab und sie schlug, wir hatten eine ganze Sammlung von Spielzeugen, ich nannte sie oft meine Schlampe. Meine Schwester würde tun, was ich wollte. Ich bevorzuge größere Mädchen, also sagte ich Sally, sie solle etwas...

3.7K Ansichten

Likes 1