Eddie, die Mutter seines Freundes & Betty Kapitel 2, 3 Monate später

507Report
Eddie, die Mutter seines Freundes & Betty Kapitel 2, 3 Monate später

Fuck Eddie liebte es, June Cleaver mit Titten zu ficken, die Hure trug ihr Slut-Hundehalsband und war mit einem Ballknebel versehen, ihr Haar war dunkel und mit Stacheln versehen, sie hatte ein Puma-Schlampen-Tattoo auf ihrer rechten Pobacke, es war eine verheiratete Frau auf den Knien, die einem jungen Mann den Kopf gab, während sie es zeigte ihr Ehering. Wie die Zeichentrickfigur, die nun dauerhaft auf ihrem Arsch sitzt, hatte sich June in den 3 Monaten, seit sie Eddie Haskells Sexsklavin geworden war, stark verändert. Als Eddie eine riesige Ladung Sperma über Mrs. Cleavers Gesicht entlud, sorgte seine Mutter Betty dafür, dass alles auf dem Handy ihres Sohnes/Meisters festgehalten wurde. Eddie war jetzt ein weltberühmter Pornograf geworden. Und June & Betty waren seine großen Lezzie-Stars. Sicher, er hatte seinen Spaß mit ihnen außerhalb des Bildschirms. Aber sie verschafften ihr jetzt viel Geld, indem sie Sexszenen miteinander drehten.

Als Betty das Handy an Eddie zurückgab, leckte sie seinen männlichen Nachtisch vom Gesicht ihrer besten Freundin, bevor sie und June sich darauf vorbereiteten, in ihrer täglichen Webcam-Show aufzutreten.

Kapitel 1

Sonia war die Mutter von Eddies Schwarm Holly, er war gestern hinübergegangen, um die langbeinige 20-jährige rothaarige Nachbarin zu hypnotisieren, aber stattdessen antwortete ihre hochgewachsene 50-jährige Mutter und sagte, Holly sei für zwei Wochen weggegangen. Zuerst dachte Eddie nur Mein Glück, aber dann wurde ihm klar, dass er ohne Holly stattdessen ihre kurzhaarige englische Mutter Sonia hypnotisieren könnte. Die gräuliche, braunhaarige Schlampe war bald auf den Knien und lutschte an seinem riesigen Schwanz. Und als ihr schwacher Cuckold-Ehemann Charles nach Hause kam, unterzog er ihn einer Gehirnwäsche. Bis er am Ende des Abends so hypnotisiert war, dass Charles, als Eddie Haskell Sonia zum ersten Mal goldene Dusche gab, nicht nur nicht wütend war, sondern ihm applaudierte und ihm dafür dankte, dass er seine Schlampenfrau Sonia mit goldenem Champagner bedeckt hatte

Wie Junes Ehemann Ward und die Söhne Waldo und Theo war Charles jetzt auch Mitglied der xxx-Website mit Betty, June und bald Sonia (alle außer dass sie Cuckolds waren, bezahlten Eddie jetzt über ihre Kreditkarten .

)

Kapitel 2 Aktuell

Sonia machte Eddie fertig, während sie seine Mutter und Mrs. Cleaver 69 auf seinem Computermonitor beobachteten. Eddie liebte, was er sah, Betty trug ein "Hure"-Hundehalsband, während June ein "Slut"-Hundehalsband trug. Sie waren jetzt beide professionelle Muschifresser, und bald würde Eddie sie junge 20-jährige Fotzen auf dem Bildschirm fressen lassen (möglicherweise Sonias 20-jährige Tochter). Außerdem dachte er, dass seine Kunden wahrscheinlich mehr ausgeben würden, um zu sehen, wie diese alten Hexen von viel jüngeren Frauen gefüttert und gedemütigt werden wie Holly. Eddie war hart wie ein Stein, also packte er Sonias Kopf und schob sie auf seinen Schwanz. Auf und ab wippend , Sonia konnte nur die Hälfte des Schwanzes schlucken , sie war nicht so erfahren und hatte immer noch einen Würgereflex , Eddie entlud sein Sperma und Sonia schluckte ihre erste Ladung des Tages .

Teil 2

Sowohl June als auch Betty hatten die orgastische Glückseligkeit erreicht, also stellten sie Sonia nun ihren Mitgliedern über die Webcam vor. Eddie machte sie fertig, indem er sicherstellte, dass die Milf Halsband und Leine hatte und 3-Zoll-Absätze trug. Sowohl June als auch Betty trugen jetzt 12ich Straopn-Dildos. Sonias Augen weiteten sich und sie blinzelte nicht. Sie waren riesig, dachte sie. Sie ging auf die Knie und sabberte über die Gummischwänze und schmierte sie beide ein. Betty war die Erste, die sie mit der Faust fickte, gefolgt von June. Bald war sie auf allen Vieren wie ein Hund, der von June und dann von Betty im Doggystyle gefickt wurde, sie wechselten hin und her, bis Sonia wie eine Hyäne schrie. Mrs. Cleaver verließ den Tatort für eine Minute und ging in den Waschraum, um etwas Gleitgel zu holen. June Cleaver schmierte ihre Finger, bevor sie Sonias Arsch mit der Faust fickte und dann ihren riesigen Umschnalldildo in ihren Arsch schob. Betty fickte Sonia in die Fotze, während June damit fortfuhr, Eddies neuesten Sexsklaven in den Arsch zu ficken. Eddie war froh, dass Holly nicht zu Hause war, ihre Mutter machte ihm keine Wagenladung von xxx Bargeld. Die Mitglieder liebten es, als Sonia aufeinanderfolgende Orgasmen hatte.

Die englische alte Schlampe war DPD & vollgestopft wie eine XXX-Gans.

Kapitel 3

Betty Haskell war auf ihren Knien und gab Eddie im Wohnzimmer den Kopf, June Cleaver war bei ihrer Familie, genau wie Sonia. Betty deepthroating ihren Meister. Sie war gerade vor ein paar Minuten von der Arbeit nach Hause gekommen und Eddie war heute besonders geil. Er hatte Holly heute in ihrem Bikini am Pool eines Freundes gesehen und war nach Hause gekommen, um ihr Gesicht zu ficken. Bevor er und Holly zu ihrem ersten Date ausgingen und sein Sperma aß, freute sich Betty für Eddie, denn Holly stammte aus einer guten Familie und Sonia, Hollys Mutter hatte eine sehr lecker schmeckende Muschi (hahaha). Tatsächlich dachte Betty, es seien nur zwei Tage davor hatten sie, Sonia & Eddie einen sehr versauten Dreier. Sie hatte Sonias Muschi und Kitzler geleckt, bevor Eddie sie beide fickte, bevor er kam und über ihre Gesichter pisste. Betty fragte sich, ob Eddie sie auch Hollys Fotze essen lassen würde. Eddie war so ein perverser Schlingel, dachte Betty.

Kapitel 4

Theo & Waldo sahen zu, wie ihre Mutter June Cleaver sich mit einer riesigen Gurke fickte, während sie auf dem Küchentisch ausgebreitet lag. June war nichts als Eddies Sexsklavin, die ihm gehörte und benutzt wurde, wie er wollte. Wenn sie von ihm getrennt war, durfte sie sich selbst mit der Faust oder dem Gemüse ficken. June nutzte dies regelmäßig . Auch Waldo, Theo & Ward durften ihre Füße küssen, ihre Beine lecken, ihre Pobacken küssen & waren auch ihre menschlichen Toiletten. Ward würde mindestens einmal am Tag angepisst werden (er war so ein Weichei, dachte sie) & Theo & Waldo bekamen mindestens zweimal pro Woche ihre goldenen Duschen (wenn sie sie ärgerten) Als sie einen Orgasmus hatte, erkannte June, dass Theo & Waldo hatte zugesehen, wie ihre Gurke ohne Erlaubnis fickte, also packte sie sie beide am Ohr und brachte sie in die Badewanne, wo sie beide ihre matronenhafte Urindusche erhielten. Räumt das Durcheinander auf, ihr ungehorsamen Arschlöcher, sagte June in ihrem besten Domina-Ton. „Danke, Herrin“, antworteten die Cleaver Brothers, als sie June Cleavers Pisse aufwischten

Ähnliche Geschichten

Der Besuch bei der Familie geht weiter

Als Todd heute zum Frühstück hereinkam, wollte ich unter den Tisch kriechen und ihn in den Mund nehmen. Aber da unsere Mutter dort saß, musste ich den Drang unterdrücken. Ich warf ihm verstohlene Blicke zu und wenn Mama die Zeitung las, zwinkerte er mir zu. Während des gesamten Frühstücks konnte ich spüren, wie meine Shorts feucht wurden. Um 9 stand Mama auf und ging zur Arbeit. Ich stand auf und räumte den Tisch ab. Ich legte Wert darauf, meinen Arsch im Vorbeigehen gegen seinen Arm zu streichen. Da Dad heute früh gegangen war, wusste ich, dass wir jetzt allein waren. Todd...

665 Ansichten

Likes 0

Jaded Teil 1 - Water's Edge

Ich konnte nur daran denken, wie heiß es heute war und wie kalt es gestern war; Die starken Winde, die meine Walmart-Tasche über den Parkplatz geweht hatten, während meine Freunde über meine Verfolgung kicherten, hatten sich in intensive Strahlen verwandelt, die auf meinen sechzehnjährigen Körper niederprasselten. Ich bin ehrlich, es war ein Körper, den die meisten meiner Freunde – sogar die Älteren – beneideten und es lag zum Teil an meinem Körper, dass die älteren Mädchen sowieso mit mir rumhingen. Mein unschuldiges Gesicht und mein langes blondes Haar ergänzten meine 34-Brust- und schlanken 5 6-Körper bis zu dem Punkt, an dem...

639 Ansichten

Likes 0

An die Grenzen.

Ich war seit 3 ​​Jahren mit Tina verheiratet. Sie hat mich von Anfang an mit ihren Spielen überrascht. Zuerst ging es einfach nackt in die Lounge und wusste, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, ich würde sofort geil werden und sie ficken. Sie macht es manchmal, wenn der Fernseher lief und ich meine Lieblingssendung im Fernsehen sah. Sie sagte, sie wolle sehen, ob sie mir mehr bedeutet als eine alberne Fernsehsendung. Nur um sicherzugehen, dass ich abgelenkt war, bestand sie darauf, dass ich mich auf den Boden legte und sie setzte sich auf mein Gesicht, damit ich nichts anderes als ihre...

834 Ansichten

Likes 0

Die Extraktion

DIE EXTRAKTION - O_o Geschichten Es war ein Samstagmorgen und ich war von einer Geburtstagsfeier eines Freundes zu Hause. Ich war um ein Uhr gegangen, weil die Leute angefangen hatten, Essen und leere Flaschen herumzuwerfen. Ich fühlte mich schläfrig. Ich hatte selbst zu viel und wollte nur noch nach Hause. Am örtlichen Supermarkt vorbei überquerte ich die Hauptstraße. Ein paar Schritte vor mir parkte ein weißer Lieferwagen. Die Straßenlaterne darüber flackerte und ließ mir im Halbdunkel die Augen tränen. Als ich am Lieferwagen vorbeiging, sprang der Motor an und die Seitentür öffnete sich. Zwei Paar Hände packten mich und zogen mich...

696 Ansichten

Likes 0

Ein bisschen schwarze Magie Kapitel 1

Kapitel 1 Das ist meine Geschichte... Nein. Das ist mein Geständnis. Ich bin mir nicht sicher, ob das, was ich getan habe, ein Verbrechen war, aber es war definitiv gegen die Natur. Mein letztes Studienjahr und eigentlich die letzten Wochen, bis ich feierlich in die Arbeitswelt geschubst wurde. Ich stand im Badezimmer, das mein Schlafzimmer begleitete, und erforschte meinen eigenen Körper im Spiegel. Die dicken Gläser meiner Brille ließen meine Augen unter dem gewellten schwarzen Haar groß werden. Meine Haut war blass, weil ich tagelang in Bibliotheken oder hinter Computern verbracht hatte. Die leichte Krümmung meiner Wirbelsäule ließ mich deprimiert aussehen...

765 Ansichten

Likes 0

Nachbarstochter: Schmutziges Geheimnis

Es geschah, als ich an einem Sommertag 16 Jahre alt war. Die Schule war vorbei und die Ferien begannen. Ich wohne am Ende des Blockhauses im Landhausstil, wo unsere Nachbarn auf der anderen Seite sind von der Wand. Nebenan wohnt meine Freundin Eve, sie ist in meinem Alter blonde Haare und ein umwerfender Körper. Was mich betrifft, ich bin genau wie sie, nur habe ich dunkle Haare. Vor ein paar Tagen ist mir eine interessante Sache aufgefallen ... das Telefon klingelte bei Evas Platz und nach ein paar Minuten sie ist irgendwo aus. letzter Tag das gleiche. Also beschloss ich, sie...

815 Ansichten

Likes 0

Ein Mädchen lernt ihre Lektion

Katy trottete zurück zu den Ställen und fragte sich, ob dieser Job wirklich all die Mühe wert war. Sie hatte einen langen Spaziergang hinter sich und jetzt fing es an zu regnen. Sie würde auf der letzten Meile nass werden. Sie zerrte an der Leine des Hundes und begann, zurück zur Farm und zum Tierheim zu joggen. Sie arbeitete jetzt seit sechs Wochen in der Reitschule und die Sommerferien waren fast vorbei. Dies war der Beginn ihrer letzten Woche. Der Job war nicht besonders gut bezahlt, aber dann erlaubte Mrs. Johnson, die Besitzerin der Reitschule, Katy ihr eigenes Pferd dort kostenlos...

621 Ansichten

Likes 0

Bobby und Jonnie waren ein Schatz

Sie war siebzehn und noch nie geküsst worden, außer als sie Bobby kennengelernt hatte. Er war ebenfalls siebzehn, und obwohl er mehrere Male von den Damen geküsst worden war, hatte er es nie auf die zweite Basis geschafft, geschweige denn auf die dritte oder nach Hause. Aber sie waren verliebt, Welpenliebe sowieso, und für sie würde es ewig dauern. Bobby und Jonnie waren Junioren an einer High School im Mittleren Westen mitten im Farmland, also wussten sie, worum es beim Sex ging. Aber wenn es darum ging, es tatsächlich zu erleben, hatte keiner von ihnen die leiseste Ahnung, wo man überhaupt...

478 Ansichten

Likes 0

Vorgesetzter Offizier

„Fähnrich, es sollte einen sehr guten Grund für Sie geben, hier zu sein.“ Fähnrich Philips hatte keinen triftigen Grund, sich in der Offizierslounge aufzuhalten, er spürte, wie sein Herz bis zu seinen Kampfstiefeln tropfte „Dreh dich um, wenn ich mit dir rede, Fähnrich“ Fähnrich Philips drehte sich langsam um, seine Schultern sackten leicht niedergeschlagen, als er sah, wer ihm gegenüberstand, vergaß er alles über die wahren Gründe, warum er hier war, tatsächlich vergaß er im Grunde alles „Also Fähnrich, was zum Teufel machen Sie hier in der Offizierslounge?“ Kapitän Jean Harigan, die einzige weibliche Offizierin auf dem Schiff, und sie ist...

190 Ansichten

Likes 0

Ich habe das beliebte Mädchen zu meiner Schmerzsklavin gemacht 3

Langsam erwache ich durch ein seltsames Gefühl, jemand liegt bei mir im Bett. Ich erinnere mich an all die Dinge, die wir letzte Nacht mit Taylor gemacht hatten, die Freuden, die wir einander bereitet hatten, aber vor allem erinnere ich mich an diesen Blick in ihren Augen und die Art und Weise, wie sie mir gesagt hatte, dass sie dachte, sie würde sich einfach in mich verlieben bevor sie in meinen Armen eingehüllt einschlief. Ich kann spüren, wie mein Schwanz hart ist und gegen ihren Arsch drückt, sie bewegt sich und spreizt ihre Beine, was mir leichten Zugang zu ihrer Muschi...

113 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.